Gebärdensprache

Angebote in Deutscher Gebärdensprache

    • Führung durch die Hauptausstellung

    Öffentliche Führungen in deutscher Gebärdensprache

    Jeden letzten Samstag im Monat (außer im Dezember) um 14 Uhr

    Nächster Termin: 25.02.

    Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

    • Videoguide

    Die Dauerausstellung in Gebärdensprache

    Im Dokumentationszentrum wird ein Videoguide in Gebärdensprache für die Dauerausstellung angeboten.

    • Filmvorführung

    Einführungsfilm „Topographie des Terrors“

    Der Film liegt in einer Gebärdensprachfassung vor und wird auf Wunsch im Studio des Dokumentationszentrums vorgeführt.

    Anmeldung beim Besucherservice:

Dokumentationszentrum Topographie des Terrors

Anschrift

Dokumentationszentrum Topographie des Terrors
Niederkirchnerstraße 8
10963 Berlin

U-Bahnhof Potsdamer Platz oder Kochstraße
S-Bahnhof Anhalter Bahnhof oder Potsdamer Platz 

Lageplan

Öffnungszeiten

täglich 10 bis 20 Uhr
Außenbereiche bis Einbruch der Dunkelheit (spätestens 20 Uhr)

Schließtage 24., 31. Dezember und 1. Januar

Eintrittspreis

Eintritt frei

Barrierefreiheit

Die Ausstellungen sind für Rollstuhlfahrer barrierefrei.

Zertifizierung

Das Dokumentationszentrum Topographie des Terrors wurde vom Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V. zertifiziert.

nach oben