Albert Speer in der Bundesrepublik. Vom Umgang mit deutscher Vergangenheit

11. Mai bis 16. Oktober 2022

Eine Ausstellung des Dokumentationszentrums Reichsparteitagsgelände der Stadt Nürnberg in Kooperation mit dem Institut für Zeitgeschichte, gefördert von der Stiftung Mercator


BEGLEITPROGRAMM

Dienstag, 14. Juni 2022, 19 Uhr
Albert Speer. Eine deutsche Karriere
Vortrag: Prof. Dr. Magnus Brechtken, München
Moderation: Andreas Mix, Berlin

Dienstag, 6. September 2022, 19 Uhr
Speer und Er. Nürnberg – Der Prozess
Dokudrama (Teil 2), Deutschland 2005, 90 Minuten, Regie: Heinrich Breloer
Gespräch zum Film mit Heinrich Breloer, Köln, und Andreas Mix, Berlin
mehr

Dienstag, 13. September 2022, 19 Uhr | auch als Livestream
Albert Speer. Das Ende einer Legende
Podiumsgespräch mit Prof. Dr. Jörn Düwel, Hamburg, Dr. Isabell Trommer, Hamburg, und Jens-Christian Wagner, Weimar
Moderation: Dr. Martina Christmeier, Nürnberg
mehr

Kuratorenführungen
mit Dr. Alexander Schmidt, Nürnberg
Samstag, 21. Mai 2022, 15 Uhr
Freitag, 24. Juni 2022, 15 Uhr
Anmeldung zu den Führungen:
veranstaltungen(at)topographie.de
Teilnahme kostenfrei, Teilnehmendenzahl begrenzt