Dokumentationszentrum Topographie des Terrors

Kostenloses Ticket buchen (Museumsdienst Berlin)

Beim Einlass ist die Vorlage eines negativen Coronatest-Ergebnisses vom gleichen Tag erforderlich. mehr

Mit über einer Million Besuchern im Jahr gehört die „Topographie des Terrors” zu den meist besuchten Erinnerungsorten in Berlin. An diesem Ort befanden sich während des „Dritten Reichs” die Zentralen der Geheimen Staatspolizei, der SS und des Reichssicherheitshauptamts. mehr