Begleitprogramm


Mittwoch, 19. September 2018 | 19:00 Uhr

NS-Zwangsarbeit auf dem Flughafen Tempelhof

Grußwort: Leonard Czerwiakowski, Warschau

Einführung: Dr. Christine Glauning, Berlin

Vortrag: Matthias Heisig, Berlin

Moderation: Dr. Juliane Haubold-Stolle, Berlin

mehr

 

Mittwoch, 26. September 2018 | 19:00 Uhr

Der Flughafen Tempelhof. Architektur und Denkmalschutz

Vorträge: Dr. Elke Dittrich und Dr. Larissa Sabottka, beide Berlin

Moderation: Dr. Nina Burkhardt, Berlin

mehr

 

Montag, 15. Oktober 2018 | 19:00 Uhr

Das Columbia-Haus. Gestapo-Gefängnis

und Konzentrationslager 1933–1936

Vortrag: Dr. des. Karoline Georg, Berlin

Moderation: Dr. Kurt Schilde, Potsdam

mehr

 

Mittwoch, 7. November 2018 | 19:00 Uhr

Luftfahrtforschung – Luftrüstung – Luftkriegsführung.

Der Flughafen Tempelhof im Zweiten Weltkrieg

Vorträge: Dr. Lutz Budrass, Bochum, und Beate Winzer, Berlin

Moderation: Prof. Dr. Rüdiger Hachtmann, Berlin

mehr


Der Eintritt ist frei.

Eine Anmeldung wird erbeten: Telefon 030 254509-13
oder veranstaltungen(at)topographie.de

Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung.
Die Toiletten sind nicht barrierefrei.

 

Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm der Topographie des Terrors auf: www.topographie.de/veranstaltungen

Quelle: Tempelhof Projekt GmbH, www.thf-berlin.de

Veranstaltungsort

Flughafen Tempelhof, Zollgarage
Columbiadamm 10
12101 Berlin

Zugang über den „Ehrenhof”, links vom Haupteingang „Zentralflughafen”