Yuli-Yoel Edelstein mit Dr. Andrea Riedle, Direktorin der Stiftung Topographie des Terrors, und Klaus Hesse, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung, Foto: Jürgen Sendel

Mittwoch, 12. Februar 2020

Yuli-Yoel Edelstein, Sprecher der Knesset

Thank you very much for the difficult work. You are doing do make world a better place.

With respect

Aaron Sagui

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Aaron Sagui, Gesandter der Botschaft Israels in Berlin

I had the huge honor of visiting the Topography of Terror in Berlin for the second time, definitely not the last time. As an Israeli diplomat, as a Jew and as a citizen of the world, it´s moving, educating experience which leaves us with such an important lesson. Never again!

The fight against the fachist, racist, neo-nazis keep going on.

Stephan Toscani

Dienstag, 26. November 2019

Stephan Toscani, Landtagspräsident des Saarlandes

Erinnerung für Gegenwart und Zukunft.
Ein großes Kompliment für die wertvolle Arbeit der Stiftung, die in beeindruckender Weise die Lehren aus der schrecklichen Vergangenheit künftigen Generationen zeigt.

Franc But

Montag, 18. November 2019

Franc But, Botschafter der Republik Slowenien

Eine ausgezeichnete Ausstellung und zugleich erschütternd.
Es darf niemals vergessen werden!

Donnerstag, 26. September 2019

László Andor, ehemaliger EU-Kommissar für Beschäftigung, Soziales und Integration

An exhibition hard to go through without tears. Thank you for showing. All generations should learn about this tragic period of Germany and Europe.

Michael Rich

Donnerstag, 26. September 2019

Michael Rich, President of RAND Corporation on behalf of RAND Europe Cuncil of Advisors

Thank you for a meaningful visit and the important reminders about such a tragic portion of the world´s history.

Mozammel Huq

Montag, 23. September 2019

A.K.M. Mozammel Huq M.P., Minister for Liberation War Affairs of Bangladesh

We feel the future generations as well as peace loving people will take lessons from this history.

Herfried Münkler

Dienstag, 27. August 2019

Prof. Dr. Herfried Münkler, Politikwissenschaftler

Die wilde, ungeordnete Zwischenkriegszeit 1919 - 1939 ist ein eigentlich wissenschaftlich gut erforschtes, aber politisch heikles Thema, über das zu sprechen ich am 27.8.19 die Aufgabe hatte.

Sebastian Wood

Mittwoch, 21. August 2019

Sir Sebastian Wood, Britischer Botschafter in Deutschland

Thank you very much for the fascinating tour of the the Topography of Terror exhibition, which I greatly enjoyed. It is a remarkable and valuable project, and the big visitor numbers show just how influential and important this exhibition is.

Friedhelm Pieper

Dienstag, 11. Juni 2019

Pfr. Friedhelm Pieper, Evangelischer Präsident des Deutschen Koordinierungsrates der Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit

Vielen Dank für diese wichtige Gedenkarbeit an dieser Stelle in Berlin: Mitten im Zentrum der NS-Macht wird hier dokumentiert, wie Demokratie zerschlagen wurde, um eine auf Feindschaft gebaute Diktatur zu errichten. Hier wurde Dietrich Bonhoeffer und viele andere, die gegen diese menschenfeindliche Diktatur in den Widerstand gingen, inhaftiert und von hier aus zur Hinrichtung abtransportiert. Möge ihr Kampf uns alle motivieren, uns für den Erhalt einer funktionierenden Demokratie und für die Durchsetzung der Menschenrechte unablässig einzusetzen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor