Dienstag, 16. Januar 2018 19:00 Uhr

Rassistische Stereotypen in der NS-Propagandafotografie

Vortrag: Prof. Dr. Rolf Sachsse, Bonn
Moderation: Klaus Hesse, Berlin

Topographie des Terrors, Auditorium
Niederkirchnerstraße 8, Berlin-Kreuzberg
Eintritt frei

Begleitprogramm zur Sonderausstellung „‚Im Dienst der Rassenfrage’. Propagandafotografien im Auftrag des Reichsministers R. Walther Darré” (29. November 2017 bis 8. April 2018)

(Gemeinsam mit dem Photoinstitut Bonartes, Wien)

(Weitere Informationen in Kürze)