Mittwoch, 19. September 2018 19:00 Uhr

Der Flughafen Tempelhof als Ort der Zwangsarbeit

Grußwort: Leonard Czerwiakowski, Warschau

Zwangsarbeit in Berlin 19391945
Einführung: Dr. Christine Glauning, Berlin

Zwangsarbeit bei der Weser Flugzeugbau GmbH
Vortrag: Matthias Heisig, Berlin

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Ehemaliger Flughafen Tempelhof

Veranstaltungsort:
Flughafen Tempelhof, Zollgarage
Zugang über den „Ehrenhof”, links vom Haupteingang „Zentralflughafen”
Columbiadamm 10, 12101 Berlin
Eintritt frei

(Gemeinsam mit dem Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit)

Anmeldung erbeten: Telefon 030 254509-13, veranstaltungen@topographie.de

Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung. Die Toiletten sind nicht barrierefrei.

(Weitere Informationen in Kürze)