Mittwoch, 5. Juli 2017 11:30 Uhr

30 Jahre „Topographie des Terrors”. AUSSTELLUNGEN UND KONZEPTE (1987–2017)

Begrüßung
Prof. Dr. Andreas Nachama, Direktor der Stiftung Topographie des Terrors

Grußworte
Prof. Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien
Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa des Landes Berlin

Einführung „Keine Gedenkstätte, sondern ein ‚Ort der Täter’”
Prof. Dr. Reinhard Rürup, Wissenschaftlicher Direktor der Stiftung Topographie des Terrors bis 2004

Im Gespräch
Prof. Dr. Andreas Nachama mit den Ausstellungskuratoren Dr. Erika Bucholtz, Klaus Hesse, Andreas Sander und Dr. Claudia Steur

Schlusswort
Prof. Dr. Peter Steinbach, Vorsitzender des Internationalen Beirats der Stiftung Topographie des Terrors

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Empfang ein.

Dokumentationszentrum Topographie des Terrors
Niederkirchnerstraße 8, Berlin-Kreuzberg
Eintritt frei

Um Anmeldung bis 30. Juni wird gebeten:
veranstaltungen(at)topographie.de

Einladung (PDF)