Foto: Nihad Nino Pusija /Stiftung Topographie des Terrors

Die Geheime Staats-Polizei – Gestapo

Viele sagen auch Gestapo.
Das ist die Abkürzung für Geheime Staats-Polizei.
Diese Polizei wurde im National-Sozialismus neu gegründet.
Sie sollte die Gegner vom National-Sozialismus
kontrollieren, verfolgen und umbringen.
Die Geheime Staats-Polizei war in einem Gebäude auf diesem Gelände.

Zuerst suchte die Gestapo nur in Deutschland
nach Gegnern des National-Sozialismus.
Sie verfolgte die Gegner und sperrte sie ein.
Viele Gegner wurden umgebracht.

Im Krieg verfolgte die Gestapo auch Menschen in anderen Ländern.
Sie verfolgte jüdische Menschen in ganz Europa
und brachte sie in die Konzentrations-Lager.
Dort wurden sehr viele Menschen grausam ermordet.

Deutschland hat im Krieg viele Länder in Europa besetzt.
Aber in diesen Ländern wehrten sich auch Menschen gegen die Nazis.
Die Gestapo verfolgte und ermordete viele von diesen Menschen.

Die Gestapo überwachte auch die Waffen-Fabriken.
Dort arbeiteten meistens Menschen aus anderen Ländern.
Sie wurden zur Arbeit in Deutschland gezwungen.