Aktuelles

Freitag, 4. Mai 2018

12 Jahre, 3 Monate, 8 Tage. Eine Veranstaltungsreihe

Ende November 2019 wird Andreas Nachama in den Ruhestand treten. Im Rahmen einer Reihe von 13 Vorträgen, die am 8. Mai 2018 beginnt, wird er die einzelnen Jahre der NS-Herrschaft 1933–1945 näher beleuchten. mehr... mehr mehr

Mittwoch, 11. April 2018

Sonderausstellung ab 25. April: Der Volksgerichtshof 1934–1945

Bis 21. Oktober wird im Dokumentationszentrum die Sonderausstellung „Der Volksgerichtshof – Terror durch ‚Recht’’’ zu sehen sein. Zu Präsentation ist ein fünfteiliges Begleitprogramm geplant. mehr... mehr mehr

Mittwoch, 7. März 2018

Stellenangebot: Haushaltssachbearbeiter/in

Die Stiftung Topographie des Terrors sucht, unter dem Vorbehalt zur Verfügung stehender Mittel, zum nächst möglichen Zeitpunkt ein/e Haushaltssachbearbeiter/in in Vollzeit; Teilzeit ist möglich. mehr... mehr mehr

Donnerstag, 8. Februar 2018

Ausstellung: Der Weg in den Abgrund. Das Jahr 1938

Die Ausstellung „Der Weg in den Abgrund”, erarbeitet von der Ständigen Konferenz der Leiter der NS-Gedenkorte im Berliner Raum, wird vom 7. März bis 11. April im Dokumentationszentrum Topgraphie des Terrors gezeigt. Im...... mehr mehr

Freitag, 24. November 2017

Sonderausstellung „Im Dienst der Rassenfrage”

Bis 8. April 2018 ist im Dokumentationszentrum die Ausstellung „‚Im Dienst der Rassenfrage’ – Propagandafotografien im Auftrag des Reichsministers R. Walther Darré” zu sehen, die das Photoinstitut Bonartes, Wien, in Kooperation...... mehr mehr

Donnerstag, 4. Mai 2017

Catalogo "Topografia del Terrore" su Italiano / Catálogo "Topografía del Terror" en español / Catalogue « Topographie de la Terreur » en français

Catalogo "Topografia del Terrore" su Italiano / Catálogo "Topografía del Terror" en español / Catalogue « Topographie de la Terreur » en français pìu/más/lire ... mehr mehr

Dienstag, 8. November 2016

Foyerausstellung zum Erinnerungsprojekt „Stolpersteine”

Noch bis 19. Februar ist im Foyer des Dokumentationszentrums Topographie des Terrors die Ausstellung „Stolpersteine – Gedenken und Soziale Skulptur” der Koordinierungsstelle Stolpersteine Berlin zu sehen. Stolpersteine erinnern...... mehr mehr

Freitag, 15. Juli 2016

Neuerscheinung: Das „Dritte Reich” nach Hitler. 23 Tage im Mai 1945

Im Verlag Hentrich & Hentrich ist der Band „Das ‚Dritte Reich’ nach Hitler. 23 Tage im Mai 1945. Eine Chronik” (deutsch/englisch) von Klaus Hesse erschienen. Eine Ausgabe mit festem Einband ist über den Buchhandel erhältlich....... mehr mehr

Freitag, 8. Januar 2016

Neuerscheinung zum „Bovensiepen-Verfahren”

In der Reihe „Notizen der Stiftung Topographie des Terrors” ist als zehnter Band aktuell erschienen: „Reichssicherheitshauptamt und Nachkriegsjustiz. Das Bovensiepen-Verfahren und die Deportationen der Juden aus Berlin”, hg. v....... mehr mehr

1 2 vor

Suche


Alle
Titel
Beitrag

Sortieren

Datum
Titel