Mittwoch, 15. März 2017

Sonderausstellung „Was damals Recht war ...”

Vom 24. März bis 17. April ist im Dokumentationszentrum die Ausstellung „‚Was damals Recht war ...’ – Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht” zu sehen. Die Wanderausstellung wurde von der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas erarbeitet mehr. Am 25. März und am 8. April jeweils um 14 Uhr werden Führungen durch die Ausstellung angeboten.