Mittwoch, 8. September 2010

Seit 20. Oktober: Sonderausstellung „Von der Sachsenburg nach Sachsenhausen”

Seit 20. Oktober ist die Ausstellung „Von der Sachsenburg nach Sachsenhausen. Bilder aus dem Fotoalbum eines KZ-Kommandanten” zu sehen. Die von der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten erstellte Dokumentation präsentiert rund 100 Aufnahmen aus dem dienstlichen Fotoalbum des ersten Kommandanten von Sachsenhausen, Karl Otto Koch, das die Gedenkstätte Sachsenhausen in den Archiven des russischen Geheimdienstes gefunden hat.