Mittwoch, 4. Juli 2018

Foyerausstellung zur „Aktion Reinhardt”

„Aktion Reinhardt” ist die Tarnbezeichnung der SS für den planmäßigen Massenmord im Generalgouvernement, dem vom Deutschen Reich besetzten Teil Polens. Die Ausstellung „‚Aktion Reinhardt’. Sie kamen aus dem Ghetto und gingen ins Unbekannte” der Gedenkstätte Majdanek wird bis 26. August im Foyer präsentiert. mehr