Mittwoch, 9. Dezember 2015

Ausstellung „Das Gesicht des Gettos” – Wiederaufnahme im Januar

Die Ausstellung „Das Gesicht des Gettos. Bilder jüdischer Photographen aus dem Getto Litzmannstadt 1940–1944”, die bereits 2010 im Dokumentationszentrum gezeigt wurde, ist bis 28. März 2016 noch einmal zu sehen. Im Auftrag des Litzmannstädter „Judenrates” machten einige jüdische Photographen tausende Bilder von nahezu allen Bereichen des Gettolebens. Die fast 12.000 erhaltenen Kontaktabzüge befinden sich heute im Staatsarchiv Lodz. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von ca. 50 groß­formatigen Fotografien.