Sonntag, 26. Dezember 2010

Am 29. Januar: Lange Nacht der Museen

Am 29. Januar findet die Lange Nacht der Museen unter dem Titel „Körper trifft Seele” statt. Die Topographie des Terrors ist geöffnet, ab 18 Uhr ist der Eintritt nur mit einem gültigen Ticket möglich. Um 21 Uhr liest Frank Arnold...... mehr mehr

Mittwoch, 8. September 2010

Seit 20. Oktober: Sonderausstellung „Von der Sachsenburg nach Sachsenhausen”

Seit 20. Oktober ist die Ausstellung „Von der Sachsenburg nach Sachsenhausen. Bilder aus dem Fotoalbum eines KZ-Kommandanten” zu sehen. Die von der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten erstellte Dokumentation präsentiert rund...... mehr mehr

Donnerstag, 5. August 2010

27. Lange Nacht der Museen am 28. August

Die Topographie des Terrors wird bei der Langen Nacht am 28. August geöffnet sein. Im Zentrum steht die Sonderausstellung „Das Gesicht des Gettos”. Unter dem Titel „Stimmen aus dem Getto” wird Stephan Wolf-Schönburg...... mehr mehr

Freitag, 30. Juli 2010

Seit 25. August: Ausstellung „Berlin 1933-1945”

Die dritte Dauerausstellung des Dokumentationszentrums wird ab 25. August in den Ausgrabungen entlang der Niederkirchnerstraße zu sehen sein: „Berlin 1933-1945. Zwischen Propaganda und Terror”.  Die Ausstellung thematisiert...... mehr mehr

Donnerstag, 29. Juli 2010

Gedenken an Pfarrer Paul Gerhard Braune am 12. August

Auf den Tag genau 70 Jahre nach der Inhaftierung Pfarrer Braunes (geb. 16.12.1887, gest. 19.9.1954) durch die Gestapo gedenkt die Stiftung Topographie des Terrors eines mutigen Kirchenmannes, der aktiven Widerstand gegen die...... mehr mehr

Donnerstag, 20. Mai 2010

Erste Sonderausstellung im neuen Gebäude ab 23. Juni

Als erste Sonderausstellung im neuen Dokumentationszentrum wird ab dem 23. Juni die Ausstellung „Das Gesicht des Gettos. Bilder jüdischer Photographen aus dem Getto Litzmannstadt 1940–1944” zu sehen sein. Näheres finden Sie...... mehr mehr

Freitag, 7. Mai 2010

Dokumentationszentrum Topographie des Terrors eröffnet

Mit einem Festakt in Anwesenheit des Bundespräsidenten wurde am Abend des 6. Mai das Dokumentationszentrum Topographie des Terrors eröffnet. Neben Bundespräsident Horst Köhler sprachen unter anderem der Regierende Bürgermeister...... mehr mehr